Hatten, 04.10.2019, von Arne Wiechmann

Einsatz Rüstsatz Bahn

Am Freitagabend gegen 22.50 Uhr wurde unser Ortsverband durch die Großleitstelle Oldenburg zu einem Zugunfall alarmiert.

Ein Lokführer der Nordwestbahn hatte ein Lebewesen in der Gemeinde Hatten überfahren. Schnell eintreffende Feuerwehrkameraden konnten aber Entwarnung geben. Es kam keine Person zu schaden, bei dem Lebewesen handelte es sich um ein Wildschwein. Daher brauchten unsere 11 Helferinnen und Helfer, die sich innerhalb kurzer Zeit in Ganderkesee versammelt hatten, nicht mehr ausrücken.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: