Ganderkesee, 06.09.2019, von Arne Wiechmann

Unimog in neuem Glanz

Unser Unimog erstrahlt in neuem Glanz. Viele Arbeitsstunden hat ein sechsköpfiges Helfer-Team aus unserem Ortsverband in den vergangenen Monaten am Unimog gearbeitet. Unter der Leitung von Landmaschinenmechnikermeister Thorben Barghorn wurde das Fahrzeug von Grund auf überholt. Der Großteil erfolgte hierbei in Eigenleistung. Das komplette Fahrzeug wurde zerlegt, lackiert und auch einzelne Teile originalgetreu nachgebaut. Die Pritsche wurde demontiert und mit einem neuen Boden aus Siebdruckplatten versehen.

Heute wurde die Pritsche wieder mit dem Fahrzeugrahmen verbunden. In den kommenden Wochen wird der Aufbau fertiggestellt und das Fahrzeug wieder einsatzbereit sein. Der Unimog ist das Trägerfahrzeug für den Rüstsatz Bahn des Landkreises Oldenburg, der bei uns stationiert ist.

Vielen Dank an unsere Helfer Thorben Barghorn, Hans-N. Vogt, Thomas Schult, Claus Niemitz, Christopher Meyer und Björn Ollerdissen für ihre geleistete Arbeit. Ein großer Dank gilt auch den Unternehmen Landmaschinen Schröder und dem Bauunternehmen Kallisch die die Arbeit unserer Helfer durch vielfältige Weise unterstützten.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: