Dötlingen, 16.10.2019, von Arne Wiechmann

Bahnunfall: Zug gegen Kehrmaschine

Am Mittwoch gegen 13.20 Uhr ist in Aschenstedt ein Zug der Nordwestbahn mit einer Kehrmaschine kollidiert. Unser Ortsverband wurde mit dem Rüstsatz Bahn alarmiert.

Bereits 20 Minuten nach der Alarmierung rückten Unimog und Gerätekraftwagen zur Einsatzstelle aus. Weitere Helfer waren auf dem Weg zur Unterkunft. Vor Ort waren bereits drei Feuerwehren aus den Gemeinden Hatten und Dötlingen. Die Kehrmaschine wurde nur leicht in der Front getroffen, niemand wurde verletzt.

Die Feuerwehr unterstütze die Evakuierung des Zuges und unsere Helfer konnten die Einsatzstelle wieder verlassen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: