Wildeshausen, 17.12.2020, von Arne Wiechmann

Materialtransport für Impfzentrum

Sieben THW Helfer unseres Ortsverbandes haben mit mehreren Fahrzeugen Einrichtungen für das Impfzentrum transportiert. Unterstützt wurden wir von zwei Helfern mit dem LKW aus dem Ortsverband Wardenburg.

 

Am heutigen Donnerstag haben neun THW-Helfer mit 4 Fahrzeugen diverse Zimmereinrichtungen für das Impfzentrum des Landkreises Oldenburg in Wildeshausen transportiert. Aus verschiedenen Lagerräumen wurden Tische, Schränke, Liegen und weiteres Material aufgeladen und beim Impfzentrum entladen. Dazu kamen der LKW Lbw unserer Fachgruppe Elektroversorgung  und der LKW des Ortsverbandes Wardenburg zum Einsatz. Gegen 16.30 Uhr war der 8-stündige Einsatz beendet.

Bereits seit einigen Wochen steht unser Fachberater dem Landkreis Oldenburg und den mit dem Aufbau des Impfzentrums beauftragten Maltesern mit Rat zur Seite.

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: