Ganderkesee, 24.01.2020, von Arne Wiechmann

Neue Ausrüstung für Fachgruppe N

Bereits Ende des letzten Jahres wurde ein Zelt ausgeliefert. Nun kam noch Ausstattung dazu.

Nachdem wir bereits im letzten Jahr ein Zelt für die Fachgruppe Notversorgung/Notinstandsetzung erhalten haben, wurden nun zwei LED-Großflächenleuchten mit Stativen und ein Notstromaggregat übergeben.

Die Großflächenleuchten des Unternehmens Würth lassen sich einzeln schalten (180° und 360°) und sind dimmbar. Die passenden Stative sind sehr standsicher.

Das Notstromaggregat des Herstellers Endress hat eine Leistung von 13 kVA und bietet somit ausreichend Leistung um Einsatzstellen mit Strom zu versorgen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: