28.07.2020, von Arne Wiechmann

Neues Fahrzeug für Fachgruppe Elektroversorgung

Überraschung für unsere Helferinnen und Helfer: Wir konnten für unsere Fachgruppe Elektroversorgung einen neuen LKW in Empfang nehmen. Dieser ersetzt einen LKW aus dem Baujahr 1993.

Am vergangen Wochenende konnten unser Ortsbeauftragter Niels Kähler und Schirrmeister Hans-Niklas Vogt in Sachsen-Anhalt bei der Fa. Empl unseren neuen LKW mit Ladebordwand abholen.

Der Mercedes Arocs mit fast 300 PS verfügt über die neueste Fahrzeugtechnik. Das Fahrzeug ist mit Allrad, Differenzialsperre und grober Bereifung auch für Einsätze abseits asphaltierter Straßen geeignet. Rückfahrkamera, Abbiegeassistent und Klimaanlage bieten Komfort für Fahrer und Besatzung. Mit der 2 to Ladebordwand lassen sich Material und Geräte der Fachgruppe schnell und sicher verladen. Auf der Ladefläche bieten LED-Lichtleisten und im Heck LED Scheinwerfer für genügend Licht in der dunklen Tageszeit.

In den kommenden Wochen finden die Einweisungsfahrten der Kraftfahrer und die Verladung der Ausstattung der Fachgruppe Elektroversorgung statt.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: